Wir sind für Sie da: +49 (0) 271 / 3508-0

Robuste und zuverlässige Baumaschinen für kommunale Aufgaben

Auch Städte und Gemeinden benötigen Baumaschinen für Pflege- und Instandsetzungsarbeiten: Vom Straßen-, Wege und Parkflächenbau über den Winterdienst, den Einsatz auf dem Friedhof bis zur Anlage und Pflege von Straßenbegleitgrün, Parks und Außenanlagen öffentlicher Gebäude reicht die Palette der Einsatzmöglichkeiten. Unsere Volvo Baumaschinen kommen deshalb bei Städten und Gemeinden ebenso zum Einsatz wie im Garten- und Landschaftsbau, in der Recycling- und Entsorgungswirtschaft oder in verschiedenen industriellen Branchen.

Vielfältige Einsatzbereiche von Baumaschinen bei Städten und Gemeinden

Städte und Gemeinden benötigen robuste und widerstandsfähige Maschinen mit hoher Produktivität und Rentabilität. Gefragt sind überwiegend Kompaktbagger (Minibagger) und Kompaktradlader, die als Mehrzwecktool flexibel eingesetzt werden können. Zudem werden Anbaugeräte für die Grünpflege wie Mulcher, Baumschere und Wurzelfräse benötigt, die für den jeweiligen Einsatz bei uns angemietet werden können. Auch Schneeschild und Salzstreuer kommen im Winterdienst zum Einsatz. Für alle diese Maschinen gilt unser Service-Versprechen: Schneller und kompetenter Servicesupport rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche.

Einsatzspezifische Anforderungen der kommunalen Entsorgungswirtschaft

Die kommunale Entsorgungswirtschaft benötigt robuste große Radlader, die den besonderen Herausforderungen der harten Einsätze gerecht werden. Wechselnde einsatzspezifische Anforderungen erfordern eine große Flexibilität. Hohe Sicherheitsstandards der Maschinen sind oftmals ebenso verpflichtend wie spezielle Anlagen zur Atemluftversorgung der Fahrerkabine. Die großen Radlader von Volvo erfüllen diese besonderen Anforderungen, Volvo ist Spezialist auf dem Gebiet der Entsorgung und des Recyclings. Ihre kurzen Beladezyklen, hohen Hubkräfte und ihre ausgezeichnete Kontrollierbarkeit machen Volvo Radlader zu produktiven und rentablen Partnern für Städte und Gemeinden.

Close
Oder fragen Sie uns persönlich: +49 (0) 271 / 3508-0