LKW-Kipper

Für jeden Baueinsatz, für jede Baustelle und den Weg dorthin

Der LKW-Kipper hat eine maximale Nutzlast von 3.000 kg, die gebremste Anhängelast beträgt 11.000 kg. Damit lassen sich Baugeräte und anderes Equipment schnell auf Baustellen transportieren. Zu diesem Zweck verfügt der LKW-Kipper über eine Zugmaul-Kupplung und eine PKW-Kugelkopfkupplung. Die Leistungsfähigkeit dieses Nutzfahrzeugs kann zudem durch einen Kipp-Anhänger noch weiter gesteigert werden. Serienmäßig ist der Kipper hierzu mit den entsprechenden Hydraulikanschlüssen ausgerüstet.

Einsatzgebiete des LKW-Kippers findet man im Baugewerbe, im Garten und Landschaftsbau oder bei Straßenmeistereien und kommunalen Betrieben. Ein 210 PS starker Motor, Pritschenaufbau und herunterklappbare Bordwände gewährleisten einfache und sichere Materialtransporte, insbesondere bei der Beförderung von Schüttgütern wie Sand, Kies, Schotter oder Erdreich.

  • 7.490 KG Zul. Gesamtgewicht
  • 3.000 KG Nutzlast
  • 231 PS / 170 Motor­leistung
MB 823 Atego mieten
Produktbroschüre abrufen

Unser Mietgebiet

Finden Sie ihre nächste Mietstation

Close
Oder fragen Sie uns persönlich: +49 (0) 271 / 3508-0